Wählen Sie Ihre Nachrichten​

Bauer Guy: „Es sollte halt nicht sein“
Panorama 7 6 Min. 04.11.2019
Exklusiv für Abonnenten

Bauer Guy: „Es sollte halt nicht sein“

Gäste wie Kofi, Willy und Menn (v.l.n.r.) sind auf dem Hof von Bauer Guy Arend (2.v.r.) immer willkommen.

Bauer Guy: „Es sollte halt nicht sein“

Gäste wie Kofi, Willy und Menn (v.l.n.r.) sind auf dem Hof von Bauer Guy Arend (2.v.r.) immer willkommen.
Foto: Julian Pierrot
Panorama 7 6 Min. 04.11.2019
Exklusiv für Abonnenten

Bauer Guy: „Es sollte halt nicht sein“

Eric HAMUS
Eric HAMUS
Vor rund einem Jahr nahm Guy Arend aus Niederfeulen als Kandidat an der RTL-Erfolgsshow „Bauer sucht Frau“ teil. Das „Luxemburger Wort“ besuchte ihn nun auf seinem Hof.

„Kommen Sie ruhig herein. Im Wohnzimmer ist bereits alles angerichtet“, ertönt eine freundliche Stimme aus dem Innern des Hauses. Über der Eingangstür bestätigt ein Jahresstein, dass es sich um ein Haus mit Geschichte handelt: „Verschiedene Teile stammen noch aus dem 18. Jahrhundert“, bestätigt Guy Arend. „Um genau zu sein aus dem Jahre 1773“, fügt der Landwirt stolz hinzu.

Im gewölbten Gang fällt der Blick sofort auf eine Urkunde an der hellen Mauer gleich links vom Eingang ...

Sofort weiterlesen
Geben Sie einfach Ihre E-Mail Adresse ein und lesen Sie den vollständigen Artikel.

Lesen Sie mehr zu diesem Thema

Liebes-Aus in Niederfeulen
Das wars dann wohl: Nachdem die Romanze zwischen Bauer Guy "dem Zweiten" und seiner Kathrin überraschende Wendungen genommen hatte, ist es jetzt endgültig vorbei. Nach Angaben des Senders RTL ist Kathrin bereits zurück in Deutschland.
Schon bei der ersten gemeinsamen Mahlzeit kam es zu Unstimmigkeiten zwischen Guy und Kathrin.
Unverhofftes Liebesglück
Im Finale von "Bauer sucht Frau" kam es am Montagabend zu einer überraschenden Wendung für die Kandidaten aus Luxemburg. Während Danielle ihre Trennung bekanntgab, schwelgte Bauer Guy plötzlich im Liebesglück.
 „BAUER SUCHT FRAU“
Staffel 14 | Abschlussevent
Fotograf: www.friese.tv
Andreas Friese
Es gelten meine AGBs
Auch Danielle sucht das Glück
Bei der neuen Staffel von "Bauer sucht Frau" hoffen gleich zwei Luxemburger auf die große Liebe: Neben Guy aus dem Norden des Landes ist auch die 51-jährige Danielle offen für einen neuen Partner in ihrem Leben.
Auf dem Scheunenfest lernt Christian (56) aus dem westlichen Hunsr�ck (v.l.) Danielle, Isabel und Meike n�her kennen. F�r wen wird sich Christian entscheiden? Wer wird ihn auf seinen Hof begleiten?
"Eine Traumfrau mit Kind"
Schon wieder ist ein Bauer aus Luxemburg in der Sendung "Bauer sucht Frau" mit dabei. Auch er heißt Guy. Er wünscht sich eine Partnerin, die gleich einen Nachfolger mitbringt.
Guy (45) aus Luxemburg lernt auf dem Scheunenfest (v.l.) Adriana, Antonia und Ulrike kennen.
Der neue Bauer Guy
Erneut geht ein Landwirt aus Luxemburg bei der Sendung "Bauer sucht Frau" auf Brautschau. Sein Name: Guy. Womöglich ein gutes Omen, denn sein Vorgänger, Guy Wester, fand bei RTL das große Glück.
Guy (45) aus Luxemburg
Lust auf noch mehr Wort?
Lust auf noch mehr Wort?
7 Tage gratis testen
E-Mail-Adresse eingeben und alle Inhalte auf wort.lu lesen.
Fast fertig...
Um die Anmeldung abzuschließen, klicken Sie bitte auf den Link in der E-Mail, die wir Ihnen gerade gesendet haben.