Wählen Sie Ihre Nachrichten​

Autos, aber fast keine Straße
Panorama 5 Min. 06.11.2018 Aus unserem online-Archiv
Exklusiv für Abonnenten

Autos, aber fast keine Straße

Das 300-Seelen-Dorf Kangaamiut ist nur per Küstenschiff erreichbar. Dieses fährt einmal pro Woche nach Süden und einmal nach Norden. An Land kommt man nur mit Hilfe eines Beiboots.

Autos, aber fast keine Straße

Das 300-Seelen-Dorf Kangaamiut ist nur per Küstenschiff erreichbar. Dieses fährt einmal pro Woche nach Süden und einmal nach Norden. An Land kommt man nur mit Hilfe eines Beiboots.
Foto: Shutterstock
Panorama 5 Min. 06.11.2018 Aus unserem online-Archiv
Exklusiv für Abonnenten

Autos, aber fast keine Straße

Auf Grönland, das mehr als 800 Mal so groß wie Luxemburg ist, fährt kein Zug und kein Fernbus. Mit dem Auto kommt man höchstens bis zum Flugplatz am Ortsrand. Oder man nimmt das Schiff, das einmal pro Woche fährt – wenn das Wetter denn will.
Direkt weiterlesen?

Für nur 2,50€ pro Woche können Sie diesen Artikel „Autos, aber fast keine Straße “ lesen und erhalten Zugang zu allen Artikeln.

  • Immer und überall bestens informiert
  • Rund um die Uhr Zugriff auf unsere Premium-Artikel
  • Gratis Newsapp für Ihr Smartphone und Tablet
Zu den Abonnements

Lesen Sie mehr zu diesem Thema

Wenn im Hafen von Longyearbyen auf Spitzbergen ein Kreuzfahrtschiff anlegt, werden Tausende Touristen ausgespuckt. Das sorgt für klingelnde Kassen – aber auch für Kritik.
asdf