Wählen Sie Ihre Nachrichten​

Auf Flug in Chile: Papst Franziskus feiert Hochzeit im Himmel
Panorama 18.01.2018

Auf Flug in Chile: Papst Franziskus feiert Hochzeit im Himmel

 Paula Podest und Carlos Ciufffardi freuen sich nach der Trauung.

Auf Flug in Chile: Papst Franziskus feiert Hochzeit im Himmel

Paula Podest und Carlos Ciufffardi freuen sich nach der Trauung.
AFP
Panorama 18.01.2018

Auf Flug in Chile: Papst Franziskus feiert Hochzeit im Himmel

Teddy JAANS
Teddy JAANS
„Wir danken dem Papst dafür, dass er zum ersten Mal eine Ehe an Bord eines Flugzeugs geschlossen hat“, teilte die Fluggesellschaft Latam am Donnerstag mit.

(dpa) - Kirchlicher Segen vom Pontifex: Auf dem Flug von Santiago de Chile nach Iquique hat Papst Franziskus zwei Flugbegleiter getraut. „Wir danken dem Papst dafür, dass er zum ersten Mal eine Ehe an Bord eines Flugzeugs geschlossen hat“, teilte die Fluggesellschaft Latam am Donnerstag mit.

Noch an Bord der Maschine wurde handschriftlich eine Heiratsurkunde angefertigt. Zu den Eheringen sagte Franziskus, sie sollten nicht zu eng sein, weil sie sonst schmerzten, aber auch nicht zu locker, weil sie sonst abfallen könnten.

Carlos Ciuffardi und Paula Podest sind bereits seit Jahren standesamtlich verheiratet, wie mitreisende Journalisten berichteten. Kirchlich konnten sie allerdings nicht heiraten, weil ihre Kirche bei einem Erdbeben 2010 zerstört wurde. Das Paar hat zwei Töchter im Alter von drei und sechs Jahren.


Lesen Sie mehr zu diesem Thema

Urbi et Orbi: Papst beklagt „Kriegsstürme“
Franziskus zählt bei seiner Weihnachtsbotschaft einen Krieg nach dem anderen auf. Er sieht sogar den „Niedergang des Menschen“. Die Leidtragenden seien die Kinder. Höchste Zeit, dass aus Angst vor Fremden Liebe werde.
This handout picture released by the Vatican press office shows Pope Francis waves from the balcony of St Peter's basilica during the traditional "Urbi et Orbi" Christmas message to the city and the world, on December 25, 2017 at St Peter's square in Vatican. / AFP PHOTO / OSSERVATORE ROMANO / STRINGER / RESTRICTED TO EDITORIAL USE - MANDATORY CREDIT "AFP PHOTO / OSSERVATORE ROMANO" - NO MARKETING NO ADVERTISING CAMPAIGNS - DISTRIBUTED AS A SERVICE TO CLIENTS
LEITARTIKEL: Fenster geöffnet
Wie bedeutend war die Familiensynode, die am Sonntag zu Ende ging? Das Abschlussdokument ist bewusst offen und konsensfähig gehalten. Es bewegt sich in einer Art 
Niemandsland zwischen einem Festhalten an der katholischen Lehre und einer Anpassung an den Zeitgeist.