Wählen Sie Ihre Nachrichten​

André Rieu: Nur noch leise Töne
Panorama 2 Min. 13.11.2020
Exklusiv für Abonnenten

André Rieu: Nur noch leise Töne

Keine Auftritte, trotzdem Ausgaben für Personal: Die Corona-Pandemie stellt Star-Geiger André Rieu vor finanzielle Herausforderungen.

André Rieu: Nur noch leise Töne

Keine Auftritte, trotzdem Ausgaben für Personal: Die Corona-Pandemie stellt Star-Geiger André Rieu vor finanzielle Herausforderungen.
Foto: dpa/LW-Archiv
Panorama 2 Min. 13.11.2020
Exklusiv für Abonnenten

André Rieu: Nur noch leise Töne

Die Corona-Krise trift vor allem die Kultur- und Unterhaltungsindustrie hart. Das bekommt nun auch der niederländische Star-Geiger André Rieu zu spüren.

Von Helmut Hetzel

Je länger die Corona-Pandemie anhält, umso mehr Künstler und Unternehmen aus der Unterhaltungsindustrie geraten in finanzielle Not. So auch das Musikunternehmen des niederländischen Walzerkönigs Andre Rieu. Aus dem für 2019 vorgelegten Geschäftsbericht geht hervor, dass der Star-Geiger um den Fortbestand seines Orchesters und Unternehmens fürchten muss. 

Denn erstmals ist im Geschäftsbericht ein so genannter „Continuïteitsparagraaf“ aufgenommen worden, in dem der Fortbestand des Unternehmens thematisiert wird ...

Sofort weiterlesen
Geben Sie einfach Ihre E-Mail Adresse ein und lesen Sie den vollständigen Artikel.

Lesen Sie mehr zu diesem Thema

Musikstudium: Es braucht einen Vertrauenslehrer
Musikerinnen und Musiker wie Benjamin Kruithof brauchen um erfolgreich zu sein, nicht nur einen geeigneten Studienplatz, sondern insbesondere auch so etwas wie einen vertrauensvoll weiterführenden Lehrmeister.
Benjamin Kruithof gehört zu den starken Talenten der Luxemburger Kulturszene.
George Philippart: Die zweite Chance
George Philippart aus Beles konnte in der SAT.1/ProSieben-Show „The Voice of Germany 2020“ mit dem Chanson „Si t’étais là” die Coaches überzeugen. Auch seine Geschichte bewegte - die Profis und das Publikum.
George Philippart aus Beles.