Wählen Sie Ihre Nachrichten​

Amalias Studium wirft seine Schatten voraus
Panorama 3 Min. 10.08.2022
Exklusiv für Abonnenten
Niederländisches Königshaus

Amalias Studium wirft seine Schatten voraus

Irgendwann wird sie die Königin der Niederlande. Doch jetzt steht für die 18 Jahre alte Amalia - hier neben König Willem-Alexander - erst einmal das Studium an.
Niederländisches Königshaus

Amalias Studium wirft seine Schatten voraus

Irgendwann wird sie die Königin der Niederlande. Doch jetzt steht für die 18 Jahre alte Amalia - hier neben König Willem-Alexander - erst einmal das Studium an.
Foto: picture alliance/Royal Press Europe
Panorama 3 Min. 10.08.2022
Exklusiv für Abonnenten
Niederländisches Königshaus

Amalias Studium wirft seine Schatten voraus

Die niederländische Kronprinzessin Amalia freut sich auf ihr Studentenleben – aber unbeschwert dürfte es nicht werden.
Direkt weiterlesen?

Für nur 1,90€ pro Woche können Sie diesen Artikel „Amalias Studium wirft seine Schatten voraus“ lesen und erhalten Zugang zu allen Artikeln.

  • Immer und überall bestens informiert
  • Rund um die Uhr Zugriff auf unsere Premium-Artikel
  • Gratis Newsapp für Ihr Smartphone und Tablet
Zu den Abonnements

Lesen Sie mehr zu diesem Thema

Willem-Alexander und Máxima
Die Welt war Zeuge bei der Märchenhochzeit des niederländischen Königspaares. Auch zwei Dekaden später ist der Zauber noch nicht verflogen.
Am 02.02.2022 feiert das niederländische Königspaar seinen 20. Hochzeitstag.
Die niederländische Königsfamilie bricht ihren Griechenland-Urlaub nach harscher Kritik aus der Bevölkerung ab. Regierungschef Mark Rutte übernimmt die Verantwortung für den royalen Faux-Pas.
ARCHIV - 19.07.2019, Niederlande, Den Haag: König Willem-Alexander der Niederlande kniet für ein Foto vor seiner Frau Königin Maxima (2.v.r) und Prinzessin Ariane (l-r), Prinzessin Catharina-Amalia und Prinzessin Alexia im Garten von Schloss Huis ten Bosch Palace. (zu dpa "Einbruch in Ferienvilla der niederländischen Königsfamilie") Foto: Remko De Waal/ANP/dpa +++ dpa-Bildfunk +++