Wählen Sie Ihre Nachrichten​

"Abstandhalter" im Restaurant: Zum Dinner mit Audrey Hepburn
Panorama 01.03.2021

"Abstandhalter" im Restaurant: Zum Dinner mit Audrey Hepburn

Wenn jetzt noch "Moon River" läuft, ist die Illusion perfekt.

"Abstandhalter" im Restaurant: Zum Dinner mit Audrey Hepburn

Wenn jetzt noch "Moon River" läuft, ist die Illusion perfekt.
Foto: AFP
Panorama 01.03.2021

"Abstandhalter" im Restaurant: Zum Dinner mit Audrey Hepburn

Ein New Yorker Restaurantbetreiber hat sich bei Madame Tussaud's einige prominente Wachsfiguren ausgeborgt, um sein Restaurant corona-konform öffnen zu können.

(dpa) - Auf ein Steak mit Audrey Hepburn oder ein Bierchen mit Jon Hamm: Ein New Yorker Steak-Restaurant hat Wachsfiguren von Stars aufgestellt, um seinen Gästen in der Corona-Pandemie beim Abstand halten zu helfen. Die Wachsfiguren stammten aus dem Museum Madame Tussauds und sollten bis Anfang März in dem Lokal Peter Luger im Stadtteil Brooklyn bleiben, teilten die Betreiber beider Einrichtungen mit. Zu sehen sind unter anderem die Schauspieler Jon Hamm („Mad Men“) und Audrey Hepburn (1929-1993) sowie der Moderator Jimmy Fallon.


Alfred Eisenstaedt war nicht der einzige Fotograf, der den Kuss ablichtete - dieses Bild zeigt die Aktion aus einer anderen Perspektive.
Ikonisches Foto: "Der küssende Seemann" ist tot
George Mendonsa, der - wahrscheinlich - 1945 auf dem Times Square in New York eine Krankenschwester küsste und so zum Symbol für das Kriegsende wurde, ist im Alter von 95 Jahren in einem Pflegeheim gestorben.

Den Restaurants in New York war in der Pandemie erst vor kurzem erlaubt worden, ihre Innenräume wieder mit eingeschränkter Kapazität und unter Einhaltung von Masken-, Hygiene- und Abstandsregeln zu öffnen.


Lesen Sie mehr zu diesem Thema

Neue Queen in Wachs zum Thronjubiläum
Zu ihrem 60. Thronjubiläum hat die britische Königin Elizabeth II. eine neue stumme Doppelgängerin bekommen: Ein frisches Exemplar aus Wachs im Figurenkabinett Madame Tussauds in London.
Die Queen bei Madame Tussauds.