Abenteurerpaar aus Luxemburg vor Japanreise: Per Motorrad ins Land der aufgehenden Sonne
Jorge und Anabela Valente freuen sich auf ihre bevorstehende Motorradreise.

Abenteurerpaar aus Luxemburg vor Japanreise: Per Motorrad ins Land der aufgehenden Sonne

Foto: Pierre Matgé
Jorge und Anabela Valente freuen sich auf ihre bevorstehende Motorradreise.
Panorama 4 Min.17.07.2017

Abenteurerpaar aus Luxemburg vor Japanreise: Per Motorrad ins Land der aufgehenden Sonne

Jorge und Anabela Valente wagen Ende Juli ihre nächste große Herausforderung: Per Motorrad geht's von Luxemburg aus nach Japan.

von Jesse Dhur

Knapp ein halbes Jahr nach ihrer letzten größeren Reise hat die Globetrotter, Hobby-Fotografen und seit nunmehr drei Jahren auch Herausgeber des Magazins „diaries of“ erneut das Reisefieber gepackt - ein „Reisefieber“ der extremeren Art.

Ende Juli schwingen sich Jorge und Anabela Valente in den Sattel ihrer BMW-Enduro und haben dabei ein großes Ziel vor Augen: Japan ...

Sofort weiterlesen
Geben Sie einfach Ihre E-Mail Adresse ein und lesen Sie den vollständigen Artikel.

Lesen Sie mehr zu diesem Thema

Weltreise mit dem Fahrrad: In 952 Tagen um die Welt
Eine Weltreise – das ist der Traum vieler Menschen. Yannis Bastian aus Berburg hat ihn sich erfüllt. Der 32-Jährige war zweieinhalb Jahre unterwegs und besuchte insgesamt 37 Länder auf fünf Kontinenten – mit dem Fahrrad.
Aufstieg im Himalaya: Ohne Finger auf den Everest
Mit nur einem Finger wollte Nobukazu Kuriki vor einem Jahr den Mount Everest besteigen. Nach dem verheerenden Erdbeben im Jahr 2015 sollte er mit dieser Aktion als Werbeträger den Bergtourismus ankurbeln. Doch er scheiterte. Nun will es Kuriki erneut versuchen.
Nobukazu Kuriki
Ein Luxemburger auf Weltreise: Mit Bitcoins um den Globus
Einmal um die ganze Welt, – diesen schon lange gehegten Traum verwirklichte sich der Wahlberliner Felix Weis. Er setzte dabei auf die digitale Währung Bitcoin, um herauszufinden, ob es schon jetzt möglich ist, ohne Bankkonto oder Kreditkarte zu leben.
x