Mit 238 Sachen geblitzt 79-jährige Großmutter in Belgien verurteilt

Die erlaubte Höchstgeschwindigkeit lag bei 120 Km/h - die Frau war mit ihrem Porsche mehr als 100 Stundenkilometer zu schnell unterwegs.

Eine 79-jährige Belgierin war mit ihrem Porsche mehr als 100 Stundenkilometer zu schnell unterwegs - jetzt muss die mehrfache Großmutter den Führerschein für drei Monate abgeben. Mehr

Wegen einer Drei im Zeugnis 10-Jähriger flüchtet von Hamburg nach Basel

Weil er sich nicht getraut hatte, seinen Eltern das vermeintlich schlechte Schulzeugnis mit einer einzigen „Drei“ zu zeigen, ist ein Zehnjähriger mit dem Zug von Hamburg nach Basel geflüchtet. Mehr

Details nach Exhumierung Hat Dalí noch sein Zwirbelbärtchen?

Die Exhumierung Salvador Dalís glich einem surrealen Spektakel. Und auch wenn eine Vaterschaftsklage der Anlass war - eine makabre Frage bewegte alle: Hat der Maler noch sein berühmtes Zwirbelbärtchen? Mehr

In Nepal Elefant tötet Mann

In einem Dorf in Nepal nehmen die Begegnungen zwischen Menschen und wilden Tieren zu. Für wenigen Wochen wurde ein Mädchen von einem Leopard getötet, nun starb ein Mann nach einem Elefanten-Angriff. Mehr

Salvador Dalí exhuminiert „Er ist gut konserviert“

Der spanische Künstler Salvador Dalí wurde exhuminiert. Jetzt soll geklärt werden, ob eine heute 61-Jährige seine Tochter ist. Erste Details über den Zustand seiner Leiche wurden bereits bekannt. Mehr

Spezielle Therapie Mädchen erholt sich trotz 15 Minuten unter Wasser

Dass Eden Carlson überlebt hat, gleicht einem Wunder. 15 Minuten war sie ohne Sauerstoff, 100 Minuten wurde sie wiederbelebt. Zum Erstaunen der Ärzte erholt sie sich nun sogar erstaunlich schnell. Mehr

Bei „Madame Tussauds“ Diskussionen wegen zu hellhäutiger Beyoncé

Beyoncés neue Doppelgängerin im Wachsfigurenmuseum „Madame Tussauds“ sorgt momentan für viel Wirbel im Netz. Die Wachsfigur wäre zu hellhäutig und hätte kaum Ähnlichkeiten mit der Sängerin, heißt es. Mehr

Mit 50 Schlagersängerin Andrea Jürgens gestorben

Die Schlagersängerin Andrea Jürgens ist tot. Sie starb am Donnerstag „nach kurzer schwerer Krankheit im Kreise ihrer Lieben“, wie ihre Plattenfirma Telamo in München mitteilte. Mehr

In Thailand Mönch soll Millionensumme ergaunert haben

Privatflugzeug, Designertasche, Porsche und eine Flucht in die USA - ein thailändischer Mönch hat lieber entgegen der buddhistischen Lehre gelebt. Nun ist er wegen Betrugs und Geldwäsche angeklagt. Doch seine Eskapaden haben noch weitere Folgen. Mehr

Weltrekord 91-Jähriger arbeitet seit 75 Jahren

Als Azriel Blackman seinen Dienst als Flugzeugmechaniker antrat, ging der 2. Weltkrieg gerade zu Ende. Heute, 75 Jahre später arbeitet er immer noch und hat es damit ins Guiness Buch der Rekorde geschafft. Sein Arbeitgeber hat sich zu seinen Ehren etwas ganz Besonderes einfallen lassen. Mehr

In Serbien KZ-Motto: Magazin begeht Tabubruch

"Arbeit macht frei" - dieser Satz war auf den Eingängen vieler Nazi-Konzentrationslager zu lesen. Jetzt hat ihn das wichtigste serbische Nachrichtenmagazin auf seinem Cover abgedruckt und eine Welle der Empörung ausgelöst. Mehr

Bis Sonntag Bus der Kelly Family wird versteigert

Wer den Kelly-Bus ersteigern will, muss mit 11.000 Euro einsteigen.

Fans der Kelly Family haben die Chance, den legendären Bus der Kelly Family zu ersteigern. Die Versteigerung läuft noch bis Sonntag. Allerdings wurde der Bus in den vergangenen Jahren umfunktioniert. Mehr

Nach Vaterschaftsklage Salvador Dalí wird am Donnerstag exhumiert

A child touches Salvador Dali's tombstone inside the Teatre-Museu Dali (Theatre-Museum Dali) in Figueras on July 18, 2017 ahead of the exhumation of the artist's remains.
The remains of the world-famous surrealist, who is buried in his museum in Figueras, in northeastern Spain, were ordered exhumed after a woman who claims to be his daughter filed a paternity claim.

 / AFP PHOTO / LLUIS GENE

Der spanische Künstlers Salvador Dalí wird nun doch am Donnerstag aus seinem Grab geholt. Zuletzt sollte sich die Exhuminierung verzögern, jetzt findet sie doch zum geplanten Termin statt. 30 Jahre nach seinem Tod soll geklärt werden, ob Dalí ein uneheliches Kind hat. Mehr

Nach DNA-Test "Gletscherpaar" identifiziert

Ein DNA-Test brachte Gewissheit: Es handelt sich um Francine (l.) und Marcelin Dumoulin.

Bei den beiden Leichen, die am 14. Juli in einem Schweizer Gletscher gefunden worden sind, handelt es sich tatsächlich um das seit 75 Jahren vermisste Ehepaar Dumoulin. Das bestätigte jetzt ein DNA-Test der Walliser Kantonspolizei. Mehr

"Unpassender" Auftritt Frau in Minirock wird verhört

Weil in den sozialen Netzwerken ein Video von einer jungen Frau in Minirock aufgetaucht ist, muss sie sich derzeit vor der saudischen Polizei verantworten. Mehr

Ungewöhnliche Rettungsaktion Hund rettet Rehkitz aus dem Meer

Tierischer Helfer: Golden-Retriever Storm rettete das Rehkitz vor dem Ertrinken.

Ein eher seltenes Schauspiel ereignete sich in Long Island bei New York als ein Golden-Retriever ein Rehkitz vor dem Ertrinken aus dem Meer rettete. Ein Video dokumentiert die Rettungsaktion des tierischen Helfers. Mehr

75 Jahre vermisst Der letzte Weg der Dumoulins

Die Identität der beiden Leichen ist noch nicht geklärt. Vieles spricht dafür, dass es sich um ein seit August 1942 verschwundenes Ehepaar handelt.

Das "ewige Eis" ist nicht mehr ganz so ewig: Ein Schweizer Gletscher, der durch den Klimawandel immer kleiner wird, hat zwei Leichen ausgespuckt. Es handelt sich vermutlich um ein seit 1942 vermisstes Ehepaar - vielleicht sind die Toten aber auch älter. Mehr