Luxemburger Wort
Deutsche Ausgabe
 
 
 
Wirtschaft
 
Luxemburg erneut am Pranger
 
In keinem europäischen Land soll die Differenz zwischen dem gesetzlich vorgesehenen Steuersatz für Unternehmen und der real entrichteten Steuer so groß sein wie in Luxemburg.
 
 
 
Lokales
 
Was sich am 1. März 2020 für die Passagiere ändert
 
Das Ticket können sich Nutzer von Bus, Bahn und Tram von Frühjahr 2020 an sparen. Die erste Klasse bleibt, die Schaffner ebenso. Mehr Fahrgäste erwartet man sich aber nicht.
 
 
 
Panorama
 
Bergung des kleinen Julen in Spanien: Vertikaler Tunnel ist fertig
 
Bei der Suche nach dem in einen Brunnenschacht gestürzten zweijährigen Julen in Spanien ist die Bohrung eines senkrechten Parallel-Tunnels abgeschlossen.
 
 
 
Sport
 
Tsitsipas erster Halbfinalist
 
Stefanos Tsitsipas hat seinen Siegeszug bei den Australian Open fortgesetzt und in Melbourne als erster Grieche das Halbfinale eines Grand-Slam-Turniers erreicht.
 
 
 
Lokales
 
Problem der Dauerparker in Howald gelöst
 
Mit den im vergangenen Mai in der Ortschaft Howald eingeführten Parkuhren setzte die Gemeinde Hesperingen dem kostenlosen Parken von Nicht-Anwohner ein Ende.
 
 
 
Lokales
 
„Ich habe mit dem Tod des Luxemburgers nichts zu tun“
 
Nachdem er im Mai 2018 wegen Körperverletzung mit Todesfolge zu einer achtjährigen Haftstrafe verurteilt worden war, fordert der Hauptangeklagte nun in zweiter Instanz einen Freispruch.
 
 
 
International
 
Plan B heißt Plan A: May will erneut über Irland-Frage verhandeln
 
Die krachende Niederlage im Parlament für ihren Brexit-Deal hat die britische Premierministerin Theresa May nicht zum Umdenken bewegt. Brüssel soll ihr aus der Patsche helfen, fordert May.
 
 
 
Politik
 
Kreisen ohne linken Flügel
 
Wort+ Die LSAP-Basis macht es den Partei-Granden sehr einfach – zu einfach.
 
 
 
Lokales
 
Pädophilie-Prozess: "Ich dachte, die Bilder würden mich interessieren"
 
Ein ehemaliger Lehrer aus Bissen gab vor Gericht zu, Kinder nackt gefilmt zu haben, er stritt aber ab, dass es einen sexuellen Hintergrund gegeben habe. Für den psychiatrischen Gutachter ist der Weg noch weit.
 
 
 
Lokales
 
Stadt Esch zeigt sich erbost über Werbeaktion auf Zebrastreifen
 
Einem Autohaus wird die Gefährdung der Verkehrssicherheit nach einer Werbeaktion zum Autofestival vorgeworfen.
 
 
Jemand hat Ihnen diesen Newsletter weitergeleitet? Jetzt anmelden!
 
 
 
 
 
Testen Sie das Digitale Wort jetzt sieben Tage kostenlos!
 
 
 
Luxemburger Wort
 
Lokales Politik International Wirtschaft
Kultur Sport Lifestyle Panorama