Wählen Sie Ihre Nachrichten​

51 Ladies Luxembourg spendet einen Scheck in Höhe von 2.551 € an CARITAS

Seit mehr als einem halben Jahrhundert setzen sich die verschiedenen Service Clubs des 51 International für die moralische, finanzielle und soziale Unterstützung von einer weitgefächerten Reihe von Projekten ein, insbesondere im Dienste von Jugendlichen und Kindern.

Unter der Maxime „Freundschaft, Achtung und Toleranz„ hat sich der Service Club 51 zum Ziel gesetzt, der Allgemeinheit zu dienen.

Auf Einladung des 51 Club Ladies Luxembourg fand dieser Tage im HOTEL ROYAL im Restaurant Amelys eine Schecküberreichung statt.

Club 51 Ladies Luxembourg unterstützte CARITAS Luxembourg mit einem Scheck über 2.551 € bei ihrem Projekt „Passerelles pour l’Emploi: les chantiers éducatifs

Frau Caroline THEVES, die Verantwortliche des Service des Dons bei CARITAS,

welche den Scheck dankend entgegengenommen hat, hat die Gelegenheit ergriffen, um dieses Projekt kurz vorzustellen:

Es handelt sich dabei um ein Projekt, welches sich jungen Flüchtlingen und Migranten widmet, da viele dieser Jugendlichen, welche vor allem in Flüchtlingsunterkünften leben, oft keine berufliche Perspektive und oft keine Beschäftigung während der Schulferien haben.

(Zielgruppe junge Flüchtlinge/Asylsuchende zwischen 16 und 30 Jahre).

Jährliches Budget: in den vergangenen Jahren ca. 50.000 €

Ziele der Caritas bei diesem Projekt:

· „Passerelles pour l’Emploi“ weiter ausbauen zum Besten von all diesen Jugendlichen und dies außerhalb der Schulferien

· Gegen die Müßigkeit der einen ankämpfen und die Integration der andren fördern, ihnen helfen in Luxemburg, dem Land, das sie aufgenommen hat.

Das gespendete Geld stammt aus diversen Veranstaltungen des Clubs sowie aus finanziellen Beiträgen der einzelnen Clubmitglieder.