Wählen Sie Ihre Nachrichten​

Klimapakt

Erstes positives Audit bestätigt die Arbeit des Klimapaktes in der Gemeinde Wormer

Seit Juli 2013, als der Wormeldinger Gemeindrat dem Klimapakt beigetreten ist, wurden eine ganze Reihe von umweltförderlichen Maßnahmen auf Gemeindeebene umgesetzt. So zum Beispiel wurden mehrere Photovoltaikanlagen installiert (Schliikebau in Machtum, Fussballplatz FCKW in Dreiborn und auf dem Dach des Schulsyndikats in Dreiborn in Zusammenarbeit mit der Gemeinde Flaxweiler), des Weiteren konnte eine Solarthermieanlage am Gebäude des Fussballfeldes bereits Heizöl zur Warmwasserbereitung einsparen, zudem wurden 2 gemeindeeigene Elektrofahrzeuge gekauft. Durch diese Anstrengungen wurde die erste Zertifizierung des Klimapaktes möglich. Im Parc Hosingen überreichte Staatssekretär Camille Gira im Namen von Myenergy am 14. Oktober 2015, dem Wormeldinger Klimateam diese erste Bronze Auszeichnung für die erreichten 46,7 %. Jetzt heißt es für 2016 die 50% Hürde zu überschreiten, um eine Silber Zertifizierung zu erhalten.

Weitere Informationen zu der Arbeit und Zielsetzung des Klimapaktes können auf der Homepage der Gemeinde Wormeldingen unter der Rubrik „Pacte Climat“ abgerufen werden.