Wählen Sie Ihre Nachrichten​

Geführte Wanderung in Ahn ein voller Erfolg

Viele Wanderfreunde waren der Einladung des Wandervereins Muselfrënn Oberdonven und dem Syndicat d’Initiative et de tourisme der Gemeinde Wormeldingen gefolgt und nahmen an der offiziellen Eröffnung des Permanenten Wanderweg in Ahn teil. Die Präsidentin des Wandervereins Hilde van Beusekom begrüßte die anwesenden Ehrengäste und Wanderer und ging kurz auf die Entstehung dieses 21 PWW ein. Der bereits als Traumschleife Saar Hunsrück ausgezeichneter Weg führt durch den Palmberg mit herrlichen Aussichten auf das Moseltal und dann durch Waldgebiet in Richtung Machtum. Die Strecke musste jedoch wegen des vielen Regens an vorhergegangen Tagen und des Hochwassers des Donvenerbach teilweise verlegt werden, was der Schönheit des erwanderten Weges jedoch keinen Abbruch erteilte. Der Präsident des ORT Gilles Estgen wünschte der Wanderung viel Erfolg und dass viele Leute dem Angebot des permanenten Wanderweges folgen werden. Ein Angebot in touristischer Hinsicht sei immer eine Bereicherung für die Moselgegend und so würde der ORT-Moselle voll hinter diesem Projekt stehen. Romain Buschmann Präsident des Dachverbandes der FLMP bedankte sich in seiner Rede bei dem Verein für diese ergriffene Initiative. Wandern würde immer mehr in Mode kommen und auch jüngere Leute begeistern. Alsdann ergriff Egide Max als Vize-Präsident des SITW das Wort und gab einige Erklärungen zur Ortschaft Ahn, ehe der Bürgermeister der Gemeinde Wormeldingen Max Hengel das Wort ergriff und den vielen anwesenden Wanderern einen schönen „ Trëppeltour „ wünschte. Nach den Anstrengungen lud die Gemeinde Wormeldingen zu einem Ehrenwein ein. Die Wanderer nahmen dann die angebotenen Strecken von 10km respektiv 5 km in Angriff. Die nächste IVV-Wanderung des Wandervereins Muselfrënn Oberdonven findet am 8. Juli 2018 in Oberdonven statt. Weitere Infos hierzu finden Sie auf der Internetseite flmp.lu.