Wählen Sie Ihre Nachrichten​

Wenn man gerne zur Arbeit kommt

Es gibt sicher besseres als Montag morgens zur Arbeit zu fahren, tatsächlich gibt es aber Leute die gerne ins Büro fahren. Solche zum Beispiel die in einem Co-Working Office beschäftigt sind oder arbeiten.

Im Windhof eröffnete vor ein paar Wochen das "Urban Office". Ein Co-Working Büro in welchem bis zu 60 Menschen zum Arbeiten zusammenkommen, also zum Co-Working.

Die Philosophie die dahinter steckt bezweckt, dass die Leute sich treffen, austauschen oder auch zusammenarbeiten. Ein Treffpunkt für Startups, Freelancer oder kleine Unternehmen die nicht die hohen Mieten der Stadt Luxemburg und Umgebung bezahlen können oder wollen.

Laut Betreiber des Urban Office in Windhof ist ein Grund für den Erfolg die Tatsache, dass viele Mieter sich den alltäglichen Stau Richtung Hauptstadt, Kirchberg oder Cloche d'Or ersparen wollen, neben den weit mehr als sozialen Mietpreisen natürlich.

"30 Tage nach der Eröffnung im Juli dieses Jahres waren schon die Hälfte der Plätze vergeben, die Nachfrage nach günstigen, modernen und sofort einsatzbereiten Büromöglichkeiten übertraf unsere Erwartungen" so der Betreiber des Urban Office. "Im Dezember 2017 eröffnen wir das zweite Co-Working Office in Düdelingen, direkt an der Autobahnausfahrt. Die Nachfrage im Süden war extrem gross, und ein Lokal schnell gefunden".

Die Mieter kommen aus verschiedenen Branchen wie z.B. aus dem IT Bereich, Immobilienmakler, Berater, Finanzdienstleister, Architekten oder sogar aus der Automobilbranche.

Die sozialen Preise mit einem Startpreis von 277 Euro pro Monat (all-inclusive) sind natürlich auch mit dafür verantwortlich dass die Nachfrage so gross ist, denn im Urban Office kriegt man dafür ein komplettes Paket mit High Speed Internet, Büroplatz, Meeting Rooms, Küche, Chillout Zone, Open Space, Getränke- und Snack Automaten, Printer/Kopiermaschine etc.

Weitere Infos sowie die online Reservierung der Meeting Rooms findet man auf der Internetseite: http://www.urbanoffice.lu