Wählen Sie Ihre Nachrichten​

Feierlicher Martinsumzug in Wilwerdingen

Ich geh mit meiner Laterne, und meine Laterne mit mi, da oben leuchten die Sterne, hier unten leuchten wir, Der Martinsmann der zieht voran, Rabimmel Rabammel Rabumm. Dieses Kinderlied sangen der Kinderchor Adesso unter der Leitung von Freddy Kreins, zusammen mit den zahlreichen Kindern der Martinsfeier in der Familienkirche in Wilwerdingen.Unter der Organisation des Pfarrverbandes Ulflingen Weiswampach boten Kinder ein Szenenspiel dar, das vom Alltag der Klinikclownen in Altenheimen und Krankenhäusern vorbeischaut, und somit manches Lächeln ins Gesicht zaubert. Laurent Drees, Vertreter der Organisation "Ile aux Clowns", bedankte sich bei allen jungen Darstellern, zudem mit einem großen Beifall belohnt wurden. Im Anschluß der Feier teilten die Kinder viele mitgebrachten Spielsachen, als Mitgefühl vom Sankt Martin der seinen Mantel mit einem Bettler teilte. In einem Lichtermeer von Laternen und Fackeln zog der Martinsumzug bis zum Bahnhof im Dorf, in musikalischer Begleitung des Musikvereins Harmonie Union Troisvierges, sowie der Freiwilligen Feuerwehr. Mit einem "Boxemännchen" wurde jedes Kind belohnt.