Wählen Sie Ihre Nachrichten​

Schülercomité des Lycée du Nord spendet 2400€ an wohltätige Organisationen

Am 12. Januar 2018 überreichte das Schülercomité des Lycée du Nord einen Scheck über 2400€ an unterschiedliche luxemburgische Wohltätigkeitsorganisationen. Das Geld wurde im Rahmen des letztjährigen Schulfestes, das unter dem Motto „Sounds of unity“ stand, gesammelt.

Der Betrag ging zu gleichen Teilen an die Organisationen „Hariko“, „Le Soleil dans la main“, „Association Narin“ und „Amicale du LN“, welche sowohl auf dem Schulfest selbst als auch am Tag der Schecküberreichung vertreten waren, um den Schülern des LN ihre Arbeit vorzustellen.

Das Projekt „Hariko“ des Luxemburger Roten Kreuzes fördert die Kreativität und die Entfaltung Jugendlicher zwischen 12 und 26 Jahren durch Workshops, die durch Künstler angeboten werden. Die NGO „Le Soleil dans la Main“ führt Entwicklungsprojekte in Burkina Faso durch und wurde 2002 von ehemaligen Schülern des Lycée du Nord ins Leben gerufen. Die Organisation „Narin“ entstand aus einem Spendenaufruf im Sommer 2015 und unterstützt die Integration von Flüchtlingen. Es lag den Schülern besonders am Herzen, die „Amicale du LN“ ebenfalls zu berücksichtigen, da diese sozial und finanziell benachteiligten Schülern des Lycée du Nord unter die Arme greift.

Besonders hervorzuheben sind die Begeisterung und das Engagement der Mitglieder des Schülercomité, aber auch der gesamten Schülerschaft, denn ohne die Unterstützung zahlreicher Helferlein hätte das Schülercomité es kaum geschafft, solch ein fantastisches Schulfest auf die Beine zu stellen.