Wählen Sie Ihre Nachrichten​

Dizzy´s virtual South Africa food challenge

25
Mai
2020
25 Mai


Der Luxemburger Ultra-Radfahrer Ralph 'Dizzy' Diseviscourt fährt während der CoVID-19 Krise gegen den Hunger in Südafrika.

VIRTUELLE SÜDAFRIKA FOOD CHALLENGE

2000km in 14 Tagen

Start: Montag, 11. Mai 2020

Jeden Tag gibt Dizzy seine zurückgelegten Kilometer und die Gesamtkilometerzahl durch und bleibt somit irgendwo auf der virtuellen Strecke stehen. Ihr bekommt dann zusätzliche Informationen zum Projekt sowie Fotos und Informationen zu Dizzys Standort. So nehmen wir Euch mit auf eine spannende virtuelle Reise durch Südafrika, die aber für einen guten Zweck gedacht ist.

Das CoVID-19 Problem bringt jeden in eine außergewöhnliche Situation. Auch in Südafrika ist die Lage sehr schwierig. Hilfsbedürftige Kinder und Familien, die normalerweise durch Imbasa Asbl Luxemburg in Projekten ernährt und betreut werden, haben entweder kein Geld mehr um Nahrungsmittel zu kaufen oder müssen jeden Tag in kilometerlangen Schlangen anstehen, um Hilfe zu bekommen. Die Kinder wohnen größtenteils in Blechhütten ohne notwendige sanitäre Einrichtungen. Die Familien, die es vorher schon schwierig hatten, sind jetzt im Lockdown ganz auf sich alleine gestellt. Dadurch bekommen die Kinder natürlich auch keine richtige Malzeiten mehr und müssen unter widrigsten Umständen überleben.
Imbasa Asbl Luxemburg hat umgehend Kontakt mit ihren lokalen Partnern in und um Soweto aufgenommen und ist in der Lage direkt Hilfe zu leisten.
Werdet darum Sponsor und macht eine Spende. Eure Hilfe kommt garantiert komplett und ohne Abzüge in Südafrika an.

Werdet also jetzt Sponsor und helft somit Imbasa Asbl Luxemburg, die hilfsbedürftigen Kinder und ihre Familien mit Nahrungsmittel zu versorgen. Ihr entscheidet, wieviel Ihr pro gefahrenen Kilometer spenden wollt (z.B. 2 Cent/km x 2000 km = 40 EUR). Wenn Dizzy seine versprochenen Kilometer gefahren hat ist es an Euch den versprochenen Betrag zu überweisen.


Online Spende https://www.facebook.com/donate/683638222434165/?fundraiser_source=external_url


oder


Imbasa Asbl
BCEE LU51 0019 2955 3887 3000
BIC: BCEELULL
Kommunicatioun: Dizzy's South Africa Food Challenge


VIELEN DANK FÜR EURE SPENDE.


Für mehr Information:

Facebook:

- Dizzy´s virtual South Africa food challenge

- Imbasa Asbl