Wählen Sie Ihre Nachrichten​

„Déi aal Grönnesch“ trafen sich

Zum 45. Male hatten die Verantwortlichen der Amicale die Mitglieder des Freundeskreises „Aal Grönnesch“ zur traditionellen Wiedersehensfeier, diesmal nach Welfringen eingeladen; viele folgten der Einladung des Vorstands und des Organisators François Bofferding zum gemütlichen Beisammensein und zum festlichen Mittagsmahl, das im „Domaine Théilenhaff“ aufgetischt wurde.

Zum Abschluss wurden in der „Hostellerie du Cents“ noch einige gemütliche Stunden gemeinsam verbracht, wobei manche Anekdote und viele Erinnerungen unter den früheren und heutigen Einwohnern des Vorstadtviertels der Hauptstadt aufgefrischt wurden. (Text/Foto: Carlo Thoss)