Wählen Sie Ihre Nachrichten​

Die 12. Martinsfeier in Weiswampach

Die traditionelle Martinsfeier fand in diesem Jahr im Zelt am See in Weiswampach, mit anschliessendem Laternenumzug statt. Das Martinscomité der Pfarre EWe lud zu ihrer 12. Ausgabe ein. An diesem Abend stand die Geschichte vom Heiligen Martin im Mittelpunkt, und wurde mit einer tagein tagaus bekannten Aufführung von Kinder inszeniert. Diese Feier wurde gesanglich umrahmt vom Kinder- und Jugendchor Adesso, gemeinsam mit dem Cycle 2.2 unter der Leitung von Ferdi Kreins.

Im Anschluss bildete sich vor dem Zelt der Laternenumzug, angeführt von der Jugendfeuerwehr Weiswampach, sowie der musikalischen Umrahmung der Wämper Musik.

Beim Martinsfeuer teilte der Heilige Martin seinen Mantel mit dem Bettler. Anschliessend wurden die Gebete der Jubel und Klagemauer aus der Familienkirche frei gebeben.

Im Nachhinein teilte jedes Kind im Zelt ein kleines Spielzeug für benachteiligte Kinder, und erhielt dafür einen "Boxemännchen".

Gemüse- und Gulaschsuppe, als auch warme und kalte Getränke wurden angeboten.

Der diesjährige Erlös der Martinsfeier ist für "Noël dans la rue" bestimmt.