Wählen Sie Ihre Nachrichten​

In 20 Jahren insgesamt 70.000€ gespendet

Der Pfarrverband Weimerskirch-Beggen hat sich nicht erst seit kurzem in der Wohltätigkeit engagiert. Im Rahmen der traditionnellen Abschlussfeier im Beisein aller ehrenamtlichen Helfer des diesjährigen Pfarrfestes warf man dann auch einmal einen Blick auf die Aktivitäten der letzten 20 Jahre zurück und stellte fest, dass man durch den kontinuierlichen Einsatz zugunsten von Menschen in Not im Laufe der Jahre einen stolzen Beitrag geleistet hat. Seit 1994 hat man nicht weniger als 34 nationalen und internationalen Hilfsorganisationen mit einem Gesamtbetrag von 70.000€ ermöglicht die Not vieler Menschen etwas zu lindern.

Im Rahmen eines gemütlichen Abends wurde dann auch der diesjährige Erlös des Festes an 3 Hilfswerke überreicht die im nördlichen Teil der Haupstadt tätig sind und auch zum Teil mit Vereinen des Pfarrverbandes zusammen arbeiten. Es handelt sich dabei um « ATD Quart Monde », « Vie naissante », sowie den « Cent Buttek » aus Beggen.

Vertreter der einzelnen Hilfsorganisationen erläuterten den Anwesenden die Aktivitäten die sie im Rahmen ihres Engagements anbieten und somit den notbedürftigen Menschen helfen. Jeder nahm jeweils eine Spende von 1.500 Euro zugunsten Ihrer Vereinigung entgegen. Die Verantwortlichen bedankten sich herzlichst für diese Unterstützung und versicherten, dass das Geld sinnvoll in die Infrastrukturen und Aktivitäten investiert werden würde.

Wenn auch Sie nächstes Jahr ihren Beitrag leisten wollen, dann sollten sie sich das Datum der Neuauflage am 17. Mai 2015 in Ihrem Kalender notieren.