Wählen Sie Ihre Nachrichten​

Sommerfest in der Maison de Soins Op Lamp Wasserbillig

Am vergangenen Samstag, dem 08. Juni 2013 feierten Bewohner, Angehörige und Mitarbeiter der Maison de Soins Op Lamp Wasserbillig ihr traditionelles Sommerfest.


Bei zunächst herrlichem Sonnenschein konnten alle Besucher das gute Essen, die tolle Atmosphäre mit einem abwechslungsreichen Unterhaltungsprogramm bestens genießen.
Der Musikverein Langsur, die Jugend des Taekwondo-Clubs Grevenmacher und das Trio „Cuba con Sabor“ sorgten für beste Stimmung.

Eine ganz besondere Freude bereitete die Amicale Op Lamp den Bewohnern mit der Überreichung eines Schecks in Höhe von 21.735 € für den behindertengerechten Umbau des neuen Minibusses. Direktorin Anne Maas nahm den Scheck stellvertretend für die Bewohner dankend entgegen. Ebenfalls spendierte die Amicale dem Haus eine neue Kamera im Wert von 1000 €.

Anlässlich des diesjährigen Sommerfestes konnte auch das neu angelegte Boule-Feld auf dem Gelände der Maison de Soins seiner Bestimmung übergeben werden.
Trotz eines später einsetzenden Gewitters mit Platzregen ließen sich die Besucher den Nachmittag nicht verderben und feierten mit den Bewohnern bis in den Abend hinein.