Wählen Sie Ihre Nachrichten​

Jubilarenehrung bei der Amiperas-Sektion Wasserbillig-Mertert

Traditionsgemäß hatte die Amiperas-Sektion Wasserbillig-Mertert alle Mitglieder, Senioren und Freunde des 3. Alters der Ortschaften Mertert und Wasserbillig zu ihrer Weihnachtsfeier in den Festsaal des Kulturzentrums nach Wasserbillig eingeladen. Und wie es die Tradition so will, wurden bei dieser Gelegenheit wiederum diejenigen Amiperasmitglieder geehrt, die im Jahr 2014 einen runden Geburtstag feiern konnten.

An Amiperas-Präsident und Bürgermeister Gust Stefanetti war es zuerst, allen anwesenden Mitgliedern ein glückliches und vor allem gesundes neues Jahr 2015 zu wünschen. Alsdann beglückwünschte er im Namen der Amiperas-Sektion alle Jubilare zum runden Geburtstag und überreichte zusammen mit Amiperas-Landespräsident Jeannot Belling je ein kleines Präsent an Clara Folschette-Ueberecken für ihren 90. Geburtstag sowie an Elisabeth Hirtt-Hirtt und Anne Pasteleurs-Weber für ihr 85-Lebensjahr. Mit einem Geschenk bedacht und geehrt für 80 Lenze wurden außerdem Julie Daubenfeld-Warken, Hedwig Jankowoy-Bonacker, Lydie Schartz-Grein, Marie Zeien-Eischen, Denise Dostert-Scheer, Odette Linckels-Ourth, Margot Alfter-Reitz und Jos. Dostert. Seit 1983 organisiert und koordiniert Martha Stefanetti-Schuh die bei den Mitgliedern beliebte Porte ouverte der Amiperas. Ihr wurde deshalb für ihre über 30jährige verdienstvolle Arbeit ein schöner Blumenstrauß überreicht.

Für die musikalische Unterhaltung der Feierstunde, zu der sich ebenfalls die Räte Cilly Hirtt, Marc Siegler und Alain Scheid eingefunden hatten, sorgte die aus Frankfurt am Main stammende Sängerin Meike Garden mit bekannten internationalen Melodien und Weihnachstliedern am Klavier. Mit einem Mittagessen und bei gemütlichem Beisammensein fand die Feierstunde ihren Abschluss.