Wählen Sie Ihre Nachrichten​

Nationaler Tag der Familienforschung


Luxracines.lu News Walferdingen 17.10.2017


Leudelingen


Unser 12. Nationaler Tag der „Genealogie und Lokalgeschichte“ am vergangenen Sonntag im Kulturzentrum „ an der Eech“ in Leudelingen war ein immenser Erfolg. Dies ist besonders der intensiven Werbung zu verdanken. Unser Dank geht an RTL sowie an das „Luxemburger Wort“!

https://www.luxracines.lu/presse/Wort20171012p22.pdf

http://tele.rtl.lu/emissiounen/de-journal/3099755.html

https://www.luxracines.lu/presse/Tageblatt20171016p43.pdf

Sämtliche Austeller waren präsent und hatten pünktlich zum Auftakt ihre Stände aufgerichtet und dekoriert. Jeanne SCHOELLEN, Edouard JEGEN sowie Paul VANOLST boten genealogische Bücher, Luxemburgensia sowie alte Postkarten zum Verkauf an. Besonders die deutschen Vereine aus dem Saarland sowie Rhein-Pfalz hatten unzählige Familienbücher im Verkauf. Ebenso die Kollegen aus Frankreich, Sarreguemines, Pays de Longwy, Yutz 3 Frontières sowie Moselle-Est hatten unzählige Fachbücher mitgebracht welche auch gekauft wurden. Belgien war sehr stark vertreten mit den Vereinen Wallonia- Arlon, Génélibramont, GénéDinant sowie GénéCiney. Gar ein professioneller Genealoge aus Polen hatte einen weiten Weg nicht gescheut, und war sehr zufrieden mit dem Ergebnis!

Hochgeschätzt war auch die Präsenz des National-Archivs, der National-Bibliothek sowie dem belgischen National-Archiv aus Arlon wo der leitende Direktor Michel TRIGALET die Geschicke leitete.

Die Cafeteria war gut besucht und die Gäste lobten die Qualität der angebotenen Suppen. Geleitet wurde sie von den Ehepartnern des Vorstandes sowie Mitgliedern des Vereins.

Im Anschluß lud die Gemeinde Leudelingen zum Ehrenwein ein. Der Schöffe Eugène HALSDORF lobte die gute Organisation und hob den Erfolg dieses Tages hervor. Seine Aufforderung „ auf ein Wiedersehn“ im nächsten Jahr wird gerne Folge geleistet!

Präsident Rob DELTGEN bedankte sich bei den Austellern sowie bei den Zahlreichen Helfern dieses Tages und lobte die gute Zusammenarbeit und Leistung des Vorstandes. Immerhin hat der Verein innerhalb von 4 Jahren seine Mitgliederzahl verdoppelt!

Eine Fotostrecke finden Sie unter folgendem Link. Die Aufnahmen sind von Romain KRIER!

https://www.luxracines.lu/site/de/fotogalerie#nanogallery/nanoGallery/6477497170892047441