Wählen Sie Ihre Nachrichten​

Luxemburger Familiennamen

Vortrag von Prof.Dr. Peter GILLES.

Gestern Abend fand in Walferdingen im Centre Prince Henri eine Konferenz statt zum Thema „Luxemburger Familiennamen. Organisiert war der Vortrag vom hiesigen Genealogie-Verein luxracines.lu.
Prof. Dr. Peter GILLES erklärte in seinem Vortrag das Resultat jahrelanger Forschungen. Von 2009-2012 wurde dieses Projekt vom FNR an der Universität Luxemburg gefördert. Die 2600 häufigsten FN sind publiziert im Buch „ Luxemburger Familiennamen“ Autoren Christian KOLLMANN, Peter GILLES sowie Claire MULLER. Zugleich gibt es eine Suchmaschine online unter http://lfa.uni.lu/
Zur Erfassung der historischen Belege wurde die HP http://www.deltgen.com benutzt.
Peter GILLES erklärte die die zahlreichen Namentypen wie z.B. Amtsnamen(Koster), Berufnamen (Duchscherer), Herkunftnamen (Heiderscheid) sowie Metronyme, Patronyme, Domonyme etc.
Die Datei setzt sich zusammen aus den Familiennamen der Telefonbuchdaten, Geburts- und Melderegistern. Die Verwaltung, Kartierung und Bearbeitung erfolgt mit einer eigens entwickelten Softwareplattform.
Der Vortrag war äußerst gut besucht und im Anschluss überreichte Rob DELTGEN Präsident von luxracines.lu das erste Exemplar des Familienbuches der Stadt Echternach an Peter GILLES. Dieses Buch kann man zum Preis von 59 Euro am Samstag den 25 Februar zwischen 14-17 Uhr im Archiv von luxracines in Walferdingen 11,rue de l’église erwerben.
Zukünftige Konferenz in Walferdingen findet man auf http://www.luxracines.lu