Wählen Sie Ihre Nachrichten​

Konzert in der Kirche vonWaldbredimus


Am 7. April 2019 hatte die Vereinigung „Eis Kierch-Eis Uergel Waldbredimus zu einem besonderen Konzert in die Kirche von Waldbredimus eingeladen. Die drei jungen Künstler: Nora Braun am Cello, Dina Nimax an der Harfe und Gilles Leyers auf der Orgel wussten mit ihren musikalischen Darbietungen sowohl als Kammerorchester als auch als Solistin die vielen Zuhörer zu begeistern. Besonders die „Fantasie für Harfe“ von Louis Spohr, das Präludium aus Johann Sebastian Bachs Cello Suite 1 sowie „Der Schwan“ für Cello und Harfe von Camille Saint-Saëns ernteten stürmischen Beifall

Beim anschließenden Empfang im „Centre Jos Rennel“ würdigte Bürgermeister Louis Oberhag die Leistungen der 3 jungen Musikanten und hob die Bedeutung von solchen Konzerten auf ländlichem Raum hervor.