Wählen Sie Ihre Nachrichten​

Zwei neue John Deere Kommunalschlepper für die Gemeinde Vichten



Vichten: Nach Jahre langem hartem Einsatz wurden vor kurzem gleich zwei neue Kommunalschlepper an die Technischen Dienste der Gemeinde Vichten übergeben. Im Rahmen der Schlüsselübergabe ging Bürgermeister Jean Colombera auf die neue Anschaffung ein, die zum Wohl aller Mitbürger auf dem Territorium der ganzen Gemeinde Vichten zur Natur und Umweltpflege zum Einsatz kommen. Dabei betonte das Gemeindeoberhaupt, dass diese eine notwendige Investition für die Zukunft sei. Seit 1998 sei der große John Deere Schlepper im Einsatz während der kleinere seit Oktober 2000 wertvollen Dienst in der Gemeinde verrichtete und so musste dieser auch ersetzt werden. Ferner dankte er der Firma Cloos&Kraus für die prompte Lieferung der neuen John Deere Schlepper und betonte die seit Jahren bestehende gute Zusammenarbeit. Bei dem großen Traktor für schwere Arbeiten, handelt es sich um einen John Deere vom Typ 6130 R mit zwei Turbolader und einer Leistung von 130 PS (150 PS mit Boost), stufenlosem Autopower- Getriebe, Touchdisplay, Straßen Bereifung, Druckluftbremsanlage, Klimaanlage- Fernsprechanlage, gefederter Vorderachse und Kabine. Dazu gehören ein original angebauter Frontlader Typ 623 – Premium Frontkraftheber und Frontzapfwelle. Die Bedienung erfolgt durch einen elektrischen Joystick. Beim dem Kompakttraktor handelt es sich um einen John Deere vom Typ 2036 R und einer Motorleistung von 36 PS. Die Ausstattung begreift 3 Steuergeräte, Front Hydraulik und Zapfwelle, Automatisches Hydrostatik Getriebe sowie ein Schneeschild von 150 cm. Junior - Chef Paul Siebenaller mit seinem Team bedankte sich für das Vertrauen das die Gemeinde Vichten als langjähriger Kunde erneut in die Lieferfirma Cloos&Kraus auf Roost gesetzt habe und wünschte den Mitarbeitern der Technischen Dienste Zufriedenheit und viel Erfolg mit den neuen Einsatzmaschinen. (CR)FOTO: CHARLES REISER)