Wählen Sie Ihre Nachrichten​

Die Tageswanderung Vianden als erfolgreiches Season opening

Am 24. April eröffneten die Luxemburger Jugendherbergen mit einer geführten Tagestour um das Ourstädtchen Vianden die Wandersaison. Start und Ziel der anstrengenden Aktivität war die Jugendherberge in Vianden, mit Sicht auf das wunderschöne Schloss.

Die 14 sportlichen Teilnehmer sowie ihr Guide Jeannot starteten bei gutem Wanderwetter in Richtung Niklosbierg. Vorbei am bekannten und beliebten Sessellift, der in den 80er Jahren sogar Mick Jagger in 440 m Höhe brachte, ging es zum Pumpspeicherkraftwerk der SEO – eines der größten Europas - mit seinem Speicherbecken, welches sich in 500 Höhenmetern befindet. Die Tour führte dann weiter durch ein Waldgebiet nach Stolzemburg, wo nahe der ehemaligen Kupfermine Halt gemacht wurde. Über die schöne Ourdall Promenade ging es dann wieder nach Vianden zum Ausgangpunkt zurück. Fast 20 km hatten die Teilnehmer an diesem Tag hinter sich gebracht und machten sich so müde aber glücklich auf den Weg nach Hause.

Und bei der nächsten Wanderung dürfen wir die Sportler auch wieder kulinarisch verwöhnen.