Wählen Sie Ihre Nachrichten​

Die Fahrbahn war schuld...

Vermutlich aufgrund wetterbedingt widriger Straßenzustände geriet am Samstagmittag (5. Mai 2012) im Zentrum von Useldingen eine Fahrerin mit ihrem 50-ccm-Wagen ins Schleudern.
Nach mehreren Metern kam das außer Kontrolle geratene Gefährt auf Höhe des ehemaligen Gemeindehauses abrupt zum Stehen.
Durch den Aufprall wurde das Fahrzeug großflächig zerstört. Auch die Fassade des Gebäudes wurde leicht in Mitleidenschaft gezogen.
Bei dem Unfall wurde niemand verletzt.(Cy)