Wählen Sie Ihre Nachrichten​

10 Jahre "Liäwegen Adventskalenner" belichteten 163 Adventsfenstern

Wieder naht Weihnachten mit schnellen Schritten. In der Hektik der vorweihnachtlichen Zeit, wird schnell vergessen, wie schön die Adventszeit sein kann. Zum 10. Mal tragen dazu die beiden Pfarreien Ulflingen/Weiswampach und Wintger bei, die Adventszeit mit dem "Lebendigen Adventskalender" zugleich einer Lichterprozession, einer Sternenwanderung, die Segnung von Kleinkindern, u.a. besinnlicher zu erleben. Im Rahmen einer kleinen Feier wird jeweils eine Adventsbotschaft vermittelt, die in einer kunstvoll gestalteten Adventsfenster belichtet wird, und somit entsteht eine lebendige Begegnung.Diese Adventsfenster haben eine integrative Kraft und tragen zur Hebung von einem Gemeinschaftsgefühl bei.

163 Adventsfenstern leuchteten in den vergangenen zehn Jahren der beiden Pfarreien auf.

Im Jahr 2008 entfaltete sich der Lebendige Adventskalender in der Pfarrei Ulflingen/Weiswampach auf Initiative von Ingrid Scholzen und Werner Michels. Fünf Jahre später wurde der Lebendige Adventskalender desgleichen in der Pfarrei Wintger von Ingrid Scholzen koordiniert.

Anlässlich auf der Suche nach dem Schlüssel zur Freude in unseren Herzen die uns in der Liebe geschenkt wird, fand vor kurzem die 10.Jahrfeier im ehemaligem Klostergarten der Ulflinger Kirche statt.

Untermalt wurde die Feier vom Kinder- und Jugendchor ADESSO, sowie von der Chorale Ste.Cécile aus Ulflingen.

Einen besonderen Dank mit einem anerkennendem Lob galt allen Teilnehmern, die in den vergangenen Jahren Adventsfenster belichteten.