Wählen Sie Ihre Nachrichten​

Außerbetriebnahme der Kläranlage Tüntingen

Die SIDERO-Verantwortlichen und der Schöffenrat der Gemeinde Tüntingen kamen kürzlich zusammen, um die Kläranlage Tüntingen offiziell außer Betrieb zu nehmen. Dieses Verfahren war nötig, aufgrund der Tatsache, dass die Einwohnerzahl der Ortschaften in der Gemeinde Tüntingen, in den letzten 10 Jahren rasant angestiegen war und die Kläranlage nicht mehr den gesetzlichen Bestimmungen, betreffend der Abwasserreinigung, entsprach.
Deswegen wurde nun die Gemeinde Tüntingen an die interkommunale SIDERO-Kläranlage Dondelingen angeschlossen, welche die Abwässer der Gemeinden Tüntingen, Simmer und Kehlen klärt.