Wählen Sie Ihre Nachrichten​

LCGB-Rentner: Großes Interesse am Thema „Dialyse“

Am 13. April 2018 lud die Sektion der LCGB-Rentner zum jährlichen Seminar in die Schungfabrik in Tétange ein. Mehr als 100 Gäste interessierten sich für das diesjährige Gesundheitsthema „Dialyse“.

Nach einleitenden Worten durch den Co-Präsidenten der LCGB-Rentner, Norry PEIFFER, präsentierte Dr. Marcel STIRN, Facharzt für Nierenerkrankungen, mögliche Ursachen, das Krankheitsbild und den Verlauf von Nierenerkrankungen sowie den aktuellen Forschungsstand. Im Anschluss ging der Experte auf die möglichen Behandlungstherapien ein.

Der zweite Teil des Seminars wurde durch die Co-Präsidentin der LCGB-Rentner Gaby SCHAUL eingeleitet, die die Aktivitäten des LCGB-Rentnerverbandes für das Jahr 2018 vorstellte.

Francis LOMEL, Generalsekretär des LCGBs, erinnerte in seiner Abschlussrede an die Bedeutung der Sozialwahlen 2019 für den LCGB und die Arbeitnehmer in Luxemburg. Er bedankte sich abschließend herzlichst bei allen Gästen für ihre Teilnahme und das rege Interesse.