Wählen Sie Ihre Nachrichten​

John Colling und Monique Guill feierten goldene Hochzeit

Dieser Tage feierten die Eheleute Monique und John Colling-Guill aus Steinfort ihre
goldene Hochzeit. John Colling , am 31. Dezember 1938 in Ettelbruck geboren, und Monique Guill, die das Licht der Welt am 01. März 1943 in Luxemburg erblickte,
gaben sich am 28. Juli 1964 in Neudorf das Jawort. Der Ehe entstammt Tochter „Andy“. Im Laufe der Jahre erweiterte sich die Familie um eine Enkelin. Bis zu seiner Pensionierung arbeitete John Colling bei der Namsa, während Ehefrau Monique den Haushalt führte und sich der Erziehung der Tochter widmete. Zum 50. Hochzeitsjubiläum gratulierten Bürgermeister Jean-Marie Wirth und Schöffe Daniel Frieden und überreichten dem Jubelpaar ein Blumenarrangement.(NiCa)
(Text/Foto: Carlo Nilles)