Wählen Sie Ihre Nachrichten​

Internationale Tag des Baumes

Wie schon seit mehreren Jahren feierten auch dieses Jahr am 8. November 2018 die Kinder des vierten Lernzyklus (Klasse von Herrn Streweler und Frau Chiampan) in Steinbrücken den Tag des Baumes. Nachdem das Gemeindepersonal die passenden Bäume besorgt und das Gelände vorbereitet hatte, pflanzten die Kinder diese hinter der Schule. Hier wurde mit größter Sorgfalt darauf geachtet, dass vor allem traditionelle, lokale Arten ausgewählt werden, um den Bestand an einheimischen Bäumen zu mehren und zu schützen. In Zusammenarbeit mit der Umweltkommission der Gemeinde Monnerich und der Vereinigung „natur&ëmwelt“ leistet die Gemeinde somit einen nachhaltigen Beitrag zum Artenschutz, in der Hoffnung dass auch die kommende Generation ein Gefühl der Verantwortung für Natur und Biodiversität entwickelt. Die Schüler wurden in ihrer Aktion von Eugène Conrad und Edouard Melchior von „natur&ëmwelt“, aber auch vom Förster, Claude Assel, sowie vom Umweltamt und vom Grünflächendienst der Gemeinde fachmännisch betreut.