Wählen Sie Ihre Nachrichten​

Ein leichtverletzter durch spektakulären Unfall auf der Autobahn

Um halb 12 fuhr unser Bereitschaftsdienst auf die A4 in Richtung Luxemburg, auf der Höhe von Leudelingen prallte ein in Frankreich immatrikulierter Kleinwagen einem deutschen Wagen ins Heck.

Der Fahrer des Kleinwagens wurde leicht verletzt, musste jedoch aus dem komplett zerstörten Fahrzeug befreit werden.

Am Einsatzort weilten 7 Mann unseres Bereitschaftsdienstes, der Sauvetage aus Schifflingen, der Notarzt aus Esch/Alzette, 2 Rettungswagen sowie die Polizei aus Esch/Alzette.

www.spm.lu