Wählen Sie Ihre Nachrichten​

Verkehrsunfall mit 2 Leichtverletzten (14.03.2012)

Gegen 14:40 Uhr kam es an der Kreuzung zu einem Verkehrsunfall zwischen 3 Fahrzeugen bei dem 2 Personen und ein Hund leicht verletzt wurden. Der Unfall führte zu erheblichen Verkehrsbehinderungen in sämtliche Richtungen. Die Unfallursache ist zur Zeit noch nicht geklärt.
Vor Ort war die Freiwillige Feuerwehr des CI Niederanven und die Berufsfeuerwehr der Stadt Luxemburg sowie die Polizei aus Grevenmacher.
www.fpgn.lu