Wählen Sie Ihre Nachrichten​

ACFL SEKTION "SIMMERN" sponsert Konzert von Manou Walesch

Simmern. Anlässlich der im „Härenhaff“ abgehaltenen Jahreshauptversammlung der „Fraen a Mammen Simmer“ hiess Präsidentin Christiane Noesen-Hess die Mitglieder und Ehrengäste herzlich willkommen.

Rückblickend auf das vergangene Jahr, dankte sie ihrem Vorstand sowie allen aktiven Mitgliedern für ihr beispielhaftes Engagement. Dem anschliessenden Tätigkeitsbericht von Sekretärin Annette Rausch war zu entnehmen, dass drei Vorstandssitzungen benötigt wurden, um die Aktivitäten zu lenken. Danach präsentierte Arlette Kieffer-Meyer einen Blick auf die finanzielle Entwicklung des Vereins. Die einwandfreie Kontoführung wurde von den Kassenrevisoren Marie-Josée Gressnich und Monique Noesen bestätigt.

Der aktuelle Vorstand sieht derzeit wie folgt aus: Präsidentin: Christiane Noesen-Hess; Vizepräsidentin: Romy Schroeder; Sekretärin: Annette Rausch; Kassenwartin; Mely Steinbach; beisitzendes Mitglied: Dany Wiltgen. Der austretenden Kassiererin Arlette Kieffer-Meyer wurde mit einem Blumenstrauss für ihre wertvollen Dienste gedankt.

Die diesjährige finanzielle Unterstützung galt dem Konzert von Manou Walesch (Mezzopran) und Martine Schaack (Piano) anlässlich des Kulturjahres der Simmer Mäerteskiersch 700 Jahre (1317-2017). Wie immer wurde die Generalversammlung mit einem gemütlichen Pot de l'Amitié beendet.

Weitere Neuigkeiten von Fraen a Mammen Simmern >