Wählen Sie Ihre Nachrichten​

Erste-Hilfe-Diplome in Selscheid überreicht

Auf Initiative der Feuerwehr , in Zusammenarbeit mit der Gemeindeverwaltung Eschweiler und des Luxemburger Roten Kreuzes hatten 11 Freiwillige in den letzten Monaten unter der fachkundigen Anleitung von Marguerite Schmit-Voermans die elementarsten Erste-Hilfe-Griffe erlernt. Am 6. April konnten sie nun in der alten Molkerei in Selscheid ihre wohlverdienten Abschlussdiplome in Empfang nehmen.

Bürgermeister Francois Rossler begrüsste zu dieser Feier auch die Schöffen Patrick Comes und Fernand Wolter , die Gemeinderätin Georgette Renckens-Heuertz sowie den Kommandanten der lokalen Feuerwehr Alex Petitnicolas . Nachdem Bürgermeister Rossler die Wichtigkeit solcher Kurse hervor gestrichen hatte, bedankte er sich im Namen der Gemeindeverwaltung bei allen Kursteilnehmern und überreichte Frau Marguerite Schmit-Voermans einen Blumenstrauß.

Vor der Diplomüberreichung betonte der Direktor des Roten Kreuzes, Jacques Hansen , dass Erste- Hilfe-Kurse, aufgrund längerer Anfahrtswege der Rettungsfahrzeuge, besonders in nicht so dicht besiedelten Gebieten im ländlichen Raum besonders wichtig seien .

Ein Diplom erhielten: Georgette Arend, Pierre Berscheid, Jeff Burg, Mike Burg, Andrée Diederich, Elmar Halmes, Mandy Justen, Luc Lanners, Alex Müller, Max Sauber und Aurélie Rachel Schiltz.