Wählen Sie Ihre Nachrichten​

Ehrung des Oscar Preisträgers Alexandre Espigares

Die Gemeinde Schuttrange ist stolz darauf, einen Oscar Preisträger auf dem Weg ins Leben begleitet zu haben. Alexandre Espigares, Sohn einer Luxemburgerin und eines Spaniers, ist in Schüttringen aufgewachsen und hat bis zum Alter von 25 Jahren in der Gemeinde gewohnt. Er studierte am Luxemburger Lycée Technique des Arts et Métiers (LTAM) Animation und beendete sein Studium im Jahr 2000. Für den Film „Mr Hublot“ erhielt Espigares gemeinsam mit seinem Partner Laurent Wirtz 2014 den Oscar in der Kategorie Bester animierter Kurzfilm.
Espigares hat es sich nicht nehmen lassen, anlässlich der Feierlichkeiten zum Nationalfeiertag seinen Oscar persönlich in seiner Heimatgemeinde vorzustellen. Bürgermeister Nicolas Welsch gratulierte im Namen des Schöffen- und Gemeinderates sowie aller Mitbürger zu diesem Erfolg und nannte Espigares ein Vorbild für unsere Jugend. Auf die Frage nach seinem Erfolgsrezept gibt Espigares der Jugend den Rat mit auf den Weg, nicht immer den einfachsten und geraden Weg zu gehen. Manchmal sind holprige Wege erfolgreicher.