Wählen Sie Ihre Nachrichten​

25 Jahre Verein "Islandpferdefreunde Luxemburg V.O.G. Schrassig /Luxemburg"

Im Jahre 1990 wurde der Verein von etlichen Islandpferdebesitzer gegründet. Der Sitz des Klubs befindet sich in Schrassig am Reiterhof
der Familie Schiltz. 1991 wurde eine Ovalbahn für Island-
Pferdeturniere gebaut. In dem Jahr wurde das erste Islandpferdeturnier
abgehalten.Inzwischen wurden 10 Turniere organisiert mit bis zu 250
Islandpferden aus allen Nachbarländern.Mitglieder unseres Verein nahmen
an fast allen Weltmeiserschaften für Islandpferde mit schönen Erfolgen
teil.(Deutschland,Holland,Schweiz,Oestreich, Norwegen ect...
President des Klubs ist von Beginn bis heute Albert Schiltz.

Bei seinem Freund Nico Heisbourg ritt er zum erstenmal ein Islandpferd. Er kaufte im Saarland ein Islandpferd für sich und 3 Monate später ein
ein zweites für seine Tochter Katja..So begann das Abenteuer Islandpferde in Luxemburg.
Von 1990 zwei Pferden ,sind es bis heute ca 450 Stück geworden, besonders, durchdie beqeme Gangart Tölt.

AmVergangenen 4ten Oktober feierten wir unser25 jähriges Bestehen mit
einem zweistündigem Ausritt mit 22 Pferden in der herrlichen Umgebung
von Schrassig.Gegen 13 Uhr gab es ein Grillfest im Zelt für alle Mitglieder mit Familie und Freunden. Nachher wurde auf der Ovalbahn Mounted –Game -Spiele von jungen Reiterinnen vorgeführt ,sowie Vorführungen von
zwei achtjährigen Reiterinnen