Wählen Sie Ihre Nachrichten​

Ein Dankeschön für die" Stëmm vun der Strooss"-


„Mierscher Syndicat d’initiative“ überreicht 2 500 Euro

Schoenfels: Seit 1996 besteht die Vereinigung „ Stëmm vun der Strooss“ die sich ganz spezifisch einsetzt um z.B. Arbeitslosen, Drogen- und Alkoholabhängige mit verschiedenen Arbeiten zu beschäftigen und so dazu beiträgt, dass diese Menschen wieder in ein geregeltes Leben finden.

Der „Syndicat d‘initiative Mersch“ macht Gebrauch von den angebotenen Dienstleistungen, die mit rund 250 Stunden im Jahr 2016 im Bereich von Natur- und Umweltarbeiten eine wertvolle Hilfe und Unterstützung für den Merscher Interessenverein waren. Als Zeichen das Dankes überreichten die Vorstandsmitglieder somit einen Scheck von insgesamt 2.500 Euro –(2.000 Euro aus der Vereinskasse und 500 Euro vom „ Bësch a Garden Zenter Miersch“), an die „ Stëmm vun der Strooss“, in ihrem Neubau in Schoenfels. Dankend nahm Daniel Schneider mit seinem Team diese großzügige Spende entgegen und erklärte, dass dieses Geld zur Anschaffung von adäquatem Material für die Garten- und Außenpflege in der Natur fließen werde. (TEXT/FOTO: CHARLES REISER)