Wählen Sie Ihre Nachrichten​

Randonnée "Mam Velo langscht Musel am 25. April"

Neue Mitglieder beim „Vëlo-Club Dräilännereck“ Schengen

Kürzlich fand in Remerschen, im „Gergeskeller“ die Generalversammlung des „Vëlo-Club Dräilännereck Schengen“ statt. Nach seinem ersten Jahr als Präsident zeigte sich Charles Zimmer sichtlich erfreut, neben Bürgermeister Roger Weber, über 50 Vereinsmitglieder, darunter sehr viele radfahrbegeisterte Kinder und Jugendliche, begrüssen zu können.

Zimmer bedankte sich bei allen Vorstandsmitgliedern insbesondere aber bei allen Vereinsmitgliedern, für das ihm entgegengebrachte Vertrauen. Einen Dank ging auch an all jene welche sich aktiv am Radsport und an anderen Vereinsaktivitäten beteiligt haben.

Der neue Vereinssekretär, Matthias Schmitz, blickte in seinem Tätigkeitsbericht kurz auf die Veranstaltungen des vergangenen Jahres zurück. Hervorgestrichen sei hier, dass der 1992 Fahrradverein der FSCL angegliedert ist und heute über 70 Mitglieder zählt. Der Verein beteiligte sich an diversen Rundfahrten so, dass offiziell 19820 Kilometer zurückgelegt wurden.

In diesem Jahr findet die alljährliche Randonnée „Mam Velo langscht Musel“ am 25. April und die Randonnée „Schleck“ am 14. Mai statt. Daneben wird sich der Verein wieder an dem interkommunalen Sportsfest sowie der „Hunnefeier“ am 16. Oktober in Schengen beteiligen. Im Juni wird ein viertägiger Fahrradlehrgang organisiert.

Koni Blatt hob die guten sportlichen Leistungen der Kinder und Jugendlichen hervor.
Im Anschluss an einen positiven Kassenbericht informierte Mario Nothum den Vorstand, über seinen Rücktrick aus dem Vorstand. Er wird dem Verein jedoch als Mitglied erhalten bleiben. Alphonse Morales wurde zum neuen Kassenwart bestimmt.

Erfreut zeigte sich der Vorstand, dass mit Camille Steinbach, Marc Gales und Paul Zimmermann, drei neue Mitglieder in den Verein aufgenommen wurden. Der neue Vorstand, welcher durch die Versammlung bestätigt wurde, setzt sich folgendermassen zusammen: Präsident: Charles Zimmer; Vize-Präsident und Jugendtrainer: Koni Blatt, Sekretär: Matthias Schmitz; Kassenwart: Alphonse Morales; zuständig für den Cyclotourismus: Jos Scheller; Mitglieder: Jean Klincker und Christian Linster.

(marc)