Wählen Sie Ihre Nachrichten​

Balsam für Leib und Seele

Die sich im beständigen Wachstum befindliche Ortschaft Sassenheim ist seit kurzem um ein Schönheitsinstitut reicher. „Fleur de Lys“ – unter der Leitung von Carole Hamer, in Zusammenarbeit mit Tochter Noémie und Kosmetikerin Rannveig Sigurvinsson – hat sich in einer neuen Residenz auf Nummer 9 in der Rue du Moulin niedergelassen.

In den neu eingerichteten, einladenden Räumlichkeiten ist alles vorgesehen, was zur Schönheitspflege, zur körperlichen und seelischen Entspannung und zum Wohlgefühl beiträgt. Nach einem wohltuenden Bad in Algen, Meerschlamm oder duftenden Ölen, oder eingehüllt in ein sogenanntes „Soft pack“ unter Sternenhimmel – ein Novum im Süden de Landes – verlässt man das Institut mit Leib und Seele erfrischt.

Zur Hautverjüngung gehören die neuesten LPG-Apparate, während der revolutionäre Ultraschall-Sonic-Shaper zum Cellulitisabbau und als Alternative zur Fettabsaugung, mit sofort sichtbarer Wirkung, eingesetzt wird. Die Fachfrauen bieten auch verschiedene Methoden der Körpermassage an.

Für die spezifische Gesichtspflege und Antifaltenbehandlung kommen die Marken Thalgo und Maria Galland zum Einsatz. Eine mehrmalige Behandlung mit „Micro-dermabrasion“ verspricht eine erfolgreiche Hautklärung und Fältchenverminderung, und zur Abrundung des Schönheitsprogramms werden auch medizinische Fußpflege, Enthaarung, Hand- und jede Art von Nagelpflege so wie Färben von Wimpern und Augenbrauen angeboten. Interessant ist auch die Zusammenarbeit mit einer Hautärztin, die für tiefgreifendere ästhetische Behandlungen zuständig ist.

Das Institut ist von Montag bis Freitag zwischen 9 und 19 Uhr geöffnet und samstags von 9 bis 14 Uhr. Telefonische Anmeldung über die Nummer 26 59 48 59. (AgKra)