Wählen Sie Ihre Nachrichten​

Club Soroptimist Mosaïk spendet für Nepal

Der Himalaya-Staat Nepal leidet noch immer unter den Folgen des verheerenden Erdbeben des vergangenen Jahres. Demnach sind Spenden für den Wiederaufbau mehr als willkommen. Und so hatten die Verantwortlichen des Club Soroptimist Mosaïk beschlossen, den Erlös ihrer Aktivitäten, unter anderem des traditionellen « Zoppenowends » an Nepalimed zu spenden. Die Hilforganisation kümmert sich vor Ort um die medizinische Versorgung der Bevölkerung. Bei der Schecküberreichung waren Nicole Thinnes und Roshan Mahato von Nepalimed Luxembourg S.A. anwesend und nahmen die Spende von 5000 Euro dankend an. Das Geld wird für den Wiederaufbau des Krankenhausess Gaurishankar in Charikot verwendet.

Weitere Neuigkeiten von Daniel Michels >