Wählen Sie Ihre Nachrichten​

Wiedersehen ehemaliger Ackerbauschüler

Auf Einladung von Aly Werdel und Jean-Paul Weydert trafen sich neulich die Schüler des Abschlussjahrgangs 1967/68 der Ettelbrücker Ackerbauschule zu einem Konveniat im Osten des Landes. Aufgeteilt in zwei Gruppen statteten die über 30 Teilnehmer der Mineralwasserfirma „Sources Rosport“ und dem „Musée Henri Tudor“ im Rosporter Tudorschloss einen Besuch ab.

Beim gemeinsamen Mittagessen im Hôtel-Restaurant Gruber in Steinheim fanden die früheren Klassenkameraden die Gelegenheit, alte Erinnerungen aufzufrischen und sich über aktuelle Themen der Landwirtschaft und des Weltgeschehens auszutauschen.

Nach einem Abstecher in die „Hierber Brennerei“ am Nachmittag, lieβ die Mehrzahl der Teilnehmer den abwechslungsreichen, rundum gelungenen Tag bei einer „Bouchée à la Reine“ in der „Auberge du Village“ in Dickweiler ausklingen.