Wählen Sie Ihre Nachrichten​

Ackerbauschüler der Promotion 1968-1969 feiern Wiedersehen

Roost: Treu dem Versprechen sich im Rhythmus von jeweils zwei Jahren erneut wiederzusehen, trafen sich die ehemaligen Ackerbauschüler der Promotion 1968- 1969 am Freitag, den 11. Dezember auf Einladung von Paul Arendt und Claude Probst. Das Treffen dem 50 Teilnehmer von insgesamt 125 Einladungen gefolgt waren, begann mit der Besichtigung verbunden mit einer interessanten Führung durch die Kraft Wärme-Kopplungsanlage der Firma Kiowatt in der Industrie Zone in Bissen. Beim anschließenden gemeinsamen Mittagessen im Restaurant „ Vitarium“ nutze man die Gelegenheit viele Erinnerungen in lockerer Atmosphäre aus der unvergesslichen Schulzeit in der Ackerbauschule von Ettelbrück sowie aus dem aktiven und passiven Leben wieder aufzufrischen. In einer Minute der Stille gedachte man den bereits verstorbenen Schulkameraden. Beim Abschied herrschte Einigkeit sich in zwei Jahren in Berdorf erneut wiederzusehen. (TEXT/FOTO: CHARLES REISER)