Wählen Sie Ihre Nachrichten​

Die Vielfalt an alten Obstsorten in den Bongerten

Obstsortenvielfalt in unseren Bongerten (21.10.2017)

Die Wanderung zum Thema Obstsortenvielfalt in den Bongerten der Region Osten stieß auf großes Interesse. 30 Obstbau-Interessierte hatten sich in Trintange eingefunden, um mit der Biologischen Station SIAS die Vielfalt an Sorten von heimischem Hochstamm-Obst zu entdecken. Der Pomologe Richard Dahlem von natur&ëmwelt konnte zahlreiche Apfel- und Birnensorten beschreiben und zur Verkostung anbieten. In den traditionellen Bongerten findet man wahre Schätze an alten Obstsorten, die auch von kulturhistorischer Bedeutung sind. Die Biologische Station SIAS vermehrt solche Sorten und pflanzt sie in den Bongerten wieder aus. Interessierte Streuobst-Liebhaber können sich mit der Biologischen Station des Syndikates SIAS in Verbindung setzen, wenn Sie Interesse an solchen Bäumen haben.