Wählen Sie Ihre Nachrichten​

Ehemalige Schüler trafen sich zum Konveniat

Vor kurzem trafen sich die ehemaligen Schüler der Jahrgänge 1936-1946, die in Marnach und Roder die Schulbank drückten, zu ihrem bereits traditionellen Klassentreffen.

Mit Blumen wurde am Denkmal in Marnach an die verstorbenen Schulkameraden gedacht, ehe sich die Schulkameraden zum „Restaurant La Pyramide“ begab, wo nach dem Ehrenwein, angeboten von der Gemeinde Clerf, ein herzhaftes Mittagessen aufgetischt wurde.

Dabei wurden lustige und weniger schöne Anekdoten aus der längst vergangenen Schulzeit in den beiden Dorfschulen aufgefrischt, aber auch die aktuellen Neuigkeiten boten ausreichend Gesprächsstoff. Organisiert wurde das Klassentreffen, das alle zwei Jahre stattfindet, von Jean-Paul Jacobs.(TEXT / FOTO: NICOLE MILBERT)