Wählen Sie Ihre Nachrichten​

20-jähriger Autofahrer stirbt nach Überholmanöver

(jw) - Bei einem schweren Verkehrsunfall auf der Strecke zwischen Rippweiler und Noerdingen ist am Montagabend (20.September) gegen 22 Uhr ein 20-jähriger belgischer Autofahrer aus Virton ums Leben gekommen. Der junge Mann hatte aus Rippweiler kommend ein anderes Fahrzeug überholt, kam links von der Strecke ab und rannte gegen einen Baum.

Der Fahrer, dessen Fahrzeug der Unfallfahrer kurz zuvor überholt hatte, wurde Zeuge des Unfalls. Eine genaue Unfallursache ist laut Polizeibericht nicht erkennbar. Die Polizei Redingen ermittelt. Vor Ort waren die lokalen Feuerwehren, der Zivilschutz sowie der Notarzt im Einsatz. (Fotos:Guy Jallay)