Wählen Sie Ihre Nachrichten​

Union Remich/Bous - Avenir Beggen 1-3

Drei Spieltage vor Ende der Saison fährt Beggen drei sehr wichtige Punkte in Remich ein.

An einem heißen, sonnigen Tag fanden die Gäste einen perfekten Start ins Spiel: nach 13' gewann Kapitän Thiel einen Zweikampf in der gegnerischen Hälfte, brach alleine durch und schoss den Ball in die Maschen (1-0)! Nach dieser Führung hatte Beggen mehr vom Spielgeschehen, doch die Gastgeber von der Mosel konnten nach einem Moment der Unachtsamkeit nach einer halben Stunde ausgleichen.

Gleich nach diesem Gegentreffer hatte Thiel eine weitere große Chance für Beggen, doch sein Versuch ging über den Kasten. William Rocha machte kurz darauf aber besser und schoss den FC Avenir erneut in Führung (33.')!

Dieses 1-2 war auch der Stand zur Pause. Im zweiten Durchgang bestimmte Beggen zwar das Geschehen, doch das Spiel blieb vor allem durch das knappe Resultat noch spannend. Es gab eigentlich hüben wie drüben kaum noch gefährliche Torchancen und so dauerte es bis in die Nachspielzeit, ehe die Gäste wieder im Strafraum auftauchten. In der 92.Minute klärte ein Verteidiger eine Schuss von Thiel auf der Linie, in der 95.Minute versenkte Demeyer dann einen schönen Freistoß direkt zum 3-1!

Es war bestimmt nicht die beste Beggener Leistung der Saison, aber am Ende stehen drei enorm wichtige und verdiente Punkte. Damit haben die „Wichtelcher“ nun 2 Punkte Vorsprung auf den Barrageplatz.

Wenn Beggen am Freitag gegen Hesperingen gewinnen sollte, wäre dies gleichbedeutend mit dem direkte Klassenerhalt. Deshalb ist es bereits heute der Aufruf an alle Fans, unsere Mannschaft unterstützen zu kommen!

[ LH ]

//EN: http://www.wichtelweb.net/index.php/en/component/k2/item/744-union-remich-bous-1-3-avenir-beggen
//LB: http://www.wichtelweb.net/index.php/de/component/k2/item/743-union-reimech-bus-avenir-beggen-1-3

Foto: www.paulmedia.lu