Wählen Sie Ihre Nachrichten​

Neue Bürgerversammlung wegen Petition betr. Strassenumbau in der Rue de l'Our

Die Petition wegen des Strassenumbaus in der Rue de l'Our bekommt endlich Gehör....

am 30.09.2021 hat die Gemeinde Reisdorf zu einer neuen Bürgerversammlung eingeladen !


Nach Wochen ohne jede Reaktion aus der Reisdorfer Gemeinde kommt jetzt doch Bewegung in das wichtige Ersuchen um eine weitere Bürgerversammlung mit dem ZIel, die angefangenen Verkehrsberuhigungen in der Rue de l'Our noch einmal unter die Lupe zu nehmen.


Mittels Petitionsbrief, der als Einschreiben am 12.07.2021 an den Bürgermeister und seinen Schöffen - und Gemeinderat verschickt wurde, haben rund 15 Anwohner der betroffenen Strasse eine erneute Neubewertung der laufenden Bauarbeiten gefordert, weil bereits die anfänglichen Veränderungen des Strassenverlaufes zu nicht unerheblichen, neuen gefährlichen Engpässen im Verkehrsfluss geführt haben und weitere Beeinträchtigungen sowie die hierzu erforderlichen Kosten möglichst noch gebremst oder vermieden werden sollten.


Leider ist diese Petition seit dem 13.07.2021 noch immer unbeantwortet geblieben, keine einfache Empfangsbestätigung, keine Einladung zu einer neuen Bürgerversammlung mit den Petitionären - nur unmittelbar vor dem Beginn des sommerlichen Congé collectifs eine auffällig aufgezeichnete partielle Fahrbahnmarkierung am Ausgang der CR 358 zur Nationalstrasse N19....

....und sonst nur weiteres Umbauen, weiteres Betonieren, weiteres Schweigen der verantwortlichen Gemeindevertreter auf ein Bürger-Ersuchen mit Grund und Sorge !


In der Hoffnung, dass sich doch noch Einsicht und Interesse für diese mehr als berechtigte Petition in den Amtsstuben der Reisdorfer Gemeinde finden wird, bevor noch weitere Unüberlegtheiten die gut gemeinte Verkehrsberuhigung dieser Strasse in noch grössere Mitleidenschaft zieht, wiederholen wir hiermit unser uneingeschränktes Interesse, zusammen mit allen Verantwortlichen in Reisdorf, mit der Baufirma Rinnen und den zuständigen Dienststellen der Administration des Ponts et Chaussées das überauss wertvolle Bauvorhaben gemeinsam nochmals zu begutachten, um einen möglichst erfolgreichen Abschluss dieses wichtigen Dorfprojektes zu unterstützen.


Im Namen der anfragenden Petitionäre,

Frank Hilkhuijsen


_____________________________________________________________


UPDATE : 02.09.2021

Der Schöffenrat der Gemeinde Reisdorf hat die Petitionäre per Email am 02.09.2021 darüber in Kenntnis gesetzt, dass nun doch eine weitere Bürgerversammlung angeboten wird, sobald von allen Akteuren ein Terminvorschlag auf dem Tisch liegt.


Die Anwohner der Rue de l'Our werden daraufhin umgehend per Flyer eingeladen, Ihre Gedanken und Besorgnisse im Rahmen dieser zusätzlichen Versammlung mit allen verantwortlichen Instanzen gemeinsam zu diskutieren.