Wählen Sie Ihre Nachrichten​

1. Hilfe-Kurs in der Gemeinde Reisdorf erfolgreich abgeschlossen

Im Rahmen einer kleinen Feierstunde im komplett neu renovierten Saal des „Gillenshaus“ in Reisdorf wurden kürzlich die Diplome an 15 erfolgreiche Teilnehmer eines 1.Hilfe-Kurses überreicht.

Während 14 Doppelstunden erlernten die Kursteilnehmer vom Instruktor Jean-Marie Schmitz alle nötigen Handgriffe und Kenntnisse, um im Notfall richtig und schnell helfen zu können.
Fränk Weber, Bürgermeister der Gemeinde Reisdorf, bedankte sich herzlich bei allen Teilnehmern als auch beim Instruktor Jean-Marie Schmitz. Sein Dank ging ebenfalls an die Freiwillige Feuerwehr Reisdorf, auf dessen Initiative dieser Kurs stattfand und die erforderlichen Räumlichkeiten zur Verfügung gestellt wurden.

Jacques Hansen, Direktor des Luxemburgischen Roten Kreuzes, schloss sich den Dankes-worten von Bürgermeister Fränk Weber an und nutzte zugleich die Gelegenheit alle An-wesenden ebenfalls zur wichtigen Blutspende aufzurufen.

Folgende Absolventen erhielten ihr Diplom: Monique Bonani-Scholtes, Christine Daemen, Patrick Da Silva Pinto, Charles Gleis, Josy Lenertz, Jennifer Martins De Sousa, Alain Muller, Piap Lx, François Reckinger, Fernand Reckinger, Anabela Videira Teixeira, Sven Wagner, Mike Wagner, Pierette Zens-Risch und Christian Wolter.

Der Schöffenrat bedankte sich anschließend mit einem kleinen Geschenk beim Kursleiter Jean-Marie Schmitz.


im Auftrag des Reisdorfer Schöffenrates : Frank-Florian Hilkhuijsen